Kontakt

Max Concept

Veranstaltungsservice GmbH

Kieler Straße 128
25474 Bönningstedt

Tel.: 040/559 44 88

info(at)kasper-hamburg.de

Ansprechspartner: Anja Müller

Besuchen Sie uns auf Facebook

Impressum

Mäxchens Kaspertheater
Max Concept Veranstaltungsservice GmbH
Kieler Straße 128
25474 Bönningstedt
Tel.: 040/559 44 88
info(at)kaspertheater-hamburg.de

Ansprechspartner: Anja Müller

Geschäftsführer: Peter Müller
Registergericht: Amtsgericht Pinneberg
Registernummer: HR B 4909
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:  DE 158102316

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.  Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Disclaimer/Haftungsausschluss

Allgemeine Geschäftsbedingungen Mäxchens Kaspertheater (MAX Concept GmbH)

§ 1 Geltung der Bedingungen
1. Alle gegenwärtigen und zukünftigen Lieferungen, Leistungen und Angebote der Firma Max Concept GmbH erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Dem Hinweis des Kunden auf seine eigenen Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.
2. Alle Vereinbarungen, die zwischen der Firma Max Concept GmbH und dem Kunden zur Auftragsausführung getroffen werden, sind schriftlich niederzulegen. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung. Von der Schrifformerfordernis kann nur schriftlich abgewichen werden.

§ 2 Angebot und Vertragsabschluß
1. Die Angebote der Firma Max Concept GmbH und Auskünfte auf Anfragen des Kunden sowie die Preisangaben in der veröffentlichten Preisliste sind freibleibend und unverbindlich.
2. Bei individuellen Angeboten ist die Firma Max Concept GmbH zwei Wochen an die in den Angeboten enthaltenen Preise gebunden. Im übrigen sind die Angebote freibleibend und unverbindlich. Bilder und technische Daten können abweichen.
3. Ein Vertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung der Firma Max Concept GmbH verbindlich zustande. Die Auftragsbestätigung ist vom Kunden zu prüfen und zu unterschreiben. Bei Änderungen oder Fehlern ist die Firma Max Concept GmbH schriftlich zu informieren.

§ 3 Preise und Kosten
1. Maßgebend sind die bei Beauftragung vereinbarten Preise gemäß Auftragsbestätigung der Firma Max Concept GmbH.
2. Sämtliche Preise sind Netto-Preise und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer.
3. Anfallende Auslagen (für behördliche Genehmigungen, Parkgebühren, Fährentgelte, Liftkosten, Flugkosten, Übernachtungskosten und Spesen bei großer Entfernung etc.) sind vom Kunden zu tragen und werden von diesem erstattet. Sofern solche Auslagen EURO 50,00 übersteigen, bedarf es einer vorherigen Zustimmung des Kunden.

§ 4 Auftragsabwicklung
1. Der Kunde hat auf eigene Kosten und eigenes Risiko dafür zu sorgen, dass die notwendigen Geräte angeschlossen werden können und die notwendigen Räumlichkeiten und Flächen vorhanden sind. Die Flächen müssen trocken und eben sein. Die Bühne ist an einem regengeschützt Platz aufzubauen. Bei ungeeigneten Plätzen kann die Firma Max Concept GmbH den Aufbau verweigern.
2. Der Aufstellungsort muss barrierefrei erreichbar sein, sollte dieses nicht möglich sein, ist dieses unbedingt vorher anzugeben und abzusprechen.
3. Bei Problemen mit Equipment oder Personal sind diese der Firma Max Concept GmbH unverzüglich (vor Ende der Veranstaltung) telefonisch mitzuteilen.
4. Gemagebühren sind Veranstalterpflicht.
5.Sind die Künstler aus wichtigem Grund (Unfall, Krankheit u.a.) nicht in der Lage, den Auftritt durchzuführen, wird der Veranstalter unverzüglich davon in Kenntnis zu gesetzt. In diesem Fall sind die Künstler von ihrer Leistungspflicht befreit und auch nicht zum Schadensersatz verpflichtet.  Wir bemühen uns aber in so einem Fall einen anderen Künstler aus unserem Team zu schicken.

§ 5 Kündigungsmöglichkeiten
1. Kündigt der Kunde den Vertrag, ist er verpflichtet, der Firma Max Concept GmbH den dadurch entstandenen Schaden einschließlich des entgangenen Gewinns zu erstatten:
a. Bei Kündigung bis 14 Tage vorher ist der Kunde verpflichtet, 50% der vereinbarten Auftragssumme zu zahlen.
b. Bei Kündigung bis 5 Tag vorher ist der Kunde verpflichtet, 80% der vereinbarten Auftragssumme zu zahlen.
Der Kunde ist zum Nachweis eines geringeren Schadens berechtigt.

§ 6 Liefer- und Leistungszeit
1. Liefer- und Leistungsverzögerungen bzw. Verhinderungen aufgrund höherer Gewalt, Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen, Verkehrsstaus usw. hat die Firma Max Concept GmbH auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen den Kunden nicht, den Mietpreis zu mindern, Schadensersatz zu verlangen oder sonstige Rechte geltend zu machen.
2. Die Einhaltung der Liefer- und Leistungsverpflichtungen der Firma Max Concept GmbH setzt voraus, dass der Kunde für den rechtzeitigen und reibungslosen Zugang zum Anlieferort Sorge trägt. Anderenfalls entfällt jede Haftung der Firma Max Concept GmbH.

§ 7 Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Teilnichtigkeit

1. Soweit der Kunde Vollkaufmann i.S. des Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Bönningstedt ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

2. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Für diesen Fall sind beide Seiten verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine solche Bestimmung zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung nach ihrem Regelungszweck möglichst nahe kommt.